Akupressur und Reflexzonen

  • Das Wissen hierzu stammt aus der fernöstlichen Medizin.
  • 14 Meridiane durchlaufen demnach den menschlichen Körper und transportieren das Chi (= die Energie).
  • Auf den Meridianen befinden sich sogenannte Akupunktur Punkte, welche bei Blockaden auf verschiedene Weise stimuliert werden können und so sich die Blockaden auflösen, bzw. das Chi wieder fliessen kann.
  • Bekannt sind auch die Trigger Punkte, sie verfolgen dasselbe Ziel.
  • Der wirkungsvolle Effekt ist in unzähligen Studien auf allen Kontinenten belegt worden.
  • Die Reflexzonen befinden sich an den Füssen, Händen und im Ohr.
  • Hierbei widerspiegeln sich an verschiedenen Stellen dieser Zonen alle Organe des Körpers → ich finde dies genial - man stelle sich mal vor!
  • Auch hier wird durch verschiedene Arten von Stimulation betreffender Bereiche Blockaden gelöst. 
  • Meine Erfahrung hat gezeigt, dass auch Klienten, die z.B. nicht von der Akupunktur angetan sind, sehr wohl Akupressur und Massage der Reflexzonen sehr geniessen.