Warum? guteGedanken© ist das Fundament von Eli's Praxis. Es ist aller Anfang und Ende meiner Arbeit und ist aus meiner eigenen Lebensgeschichte entstanden.
Eli's Praxis PlusWerkzeuge© Mit personalisierten Lebenswerkzeugen leichter durch's Leben! Life Coaching Zürich-Stauffacher und Zug-Walchwil
guteGedanken© ist das Fundament von Eli's Praxis. Es ist aller Anfang und Ende meiner Arbeit und ist aus meiner eigenen Lebensgeschichte entstanden.

guteGedanken© sind der Anfang und das Ende aller Arbeit in Eli's Praxis :

guteGedanken© entstand durch meine eigene Lebensgeschichte:

Im Jahr 2010 erhielt ich die Diagnose Magenkarzinom mit Metastasierung. Die Ärzte gaben mich aus medizinischer Sicht auf und prognostizierten mir nur noch ein paar Monate zu leben. 

 

Dieses "mich fallen lassen" liess mich jegliches Vertrauen zu Jeden und Allem verlieren. Ich erzählte über ein halbes Jahr niemandem davon - auch nicht meiner Familie. 

 

Die ersten zwei Wochen glaubte ich den Ärzten und gab mich in meinem Schock dem Schicksal hin. Dann plötzlich - und ich weiss es noch, als wäre es gestern gewesen - spürte ich eine enorme Hitze in meiner Bauchregion. So, wie ein grosser glühender roter Feuerball. Ich merkte, es war Wut. Eine riesige Wut auf die Menschen, die sich das Recht heraus genommen hatten, mir zu sagen, wie lange ich zu leben habe. Das ist doch Wahrsagen! Und von der Nützlichkeit des Wahrsagens habe ich noch nie viel gehalten. 

 

Zu derselben Zeit sah ich einen Dokumentarfilm über die Shaolin Mönche. Sie schlugen sich gegenseitig Bretter und Stangen über den Kopf, meditierten stundenlang in eisigen Wasser oder stiessen ihre Finger in Kieselsteinbecken wobei sie stets ihren Schmerz ausschalteten.

 

Ich weiss noch genau, wie ich ohne zu überlegen dachte "Wenn die das können, dann kann ich das auch!"

Natürlich war das völlig unrealistisch. Doch in solchen Lebensmomenten überlegt man nicht realistisch. Und für mich kam damit wieder etwas Licht in meinen Alltag. 

 

Zu Beginn wollte ich einzig meine Schmerzen etwas besser händeln können. Ich legte mir zwei Sätze zurecht und meditierte diese quasi den ganzen Tag und das monatelang.

 

Ohne dass ich bewusst daran geglaubt hätte, funktionierte es und die Schmerzen wurden tatsächlich weniger. Ich musste weniger Medikamente zu mir nehmen und hatte dementsprechend weniger Nebenwirkungen.

 

Erst als ich mir dessen bewusst geworden war, fing ich an, Richtung Genesung zu denken. Ich fing an, mich in Positivem Denken zu üben.

Dies gelang mir aber einfach nicht - egal, wie fest ich es versuchte. Irgendwann merkte ich, dass ein einzelner guter Gedanke aber wohl machbar war und vor allem, dieser mir sehr viel brachte.

 

So fing mein "gutes Gedanken denken" an. Ganz klein. 

Ich suchte auf diese Art zu all den vielen Problemen, die mich damals konfrontierten, die passenden Lösungen. Anfangs ging dies ellenlang, ja monatelang manchmal, aber mit der Zeit und Übung ging auch das schneller.

So meditierte ich lange Zeit quasi den ganzen Tag lang eine Art Mischung aus aktiver Lösungssuche und statischer Verankerung dieser Lösungen. 

Über die Zeit häuften sich so an die 17'000 Stunden Meditation an. Auch heute noch meditiere ich täglich 1 - 4 Stunden.  

 

Hier möchte ich betonen, dass dies meine eigene, spezielle Geschichte ist. Niemandem wünsche ich so etwas, empfehle gar es gleich zu tun oder denke, solch eine Genesung sei generell möglich. Auch heile ich keine Menschen.

 

Die Arbeit mit den guten Gedanken entwickelte sich weiter und ist heute Bestandteil von allem was ich mache: Über die Jahre entstand auf diese Weise automatisch die Personalisierung von Lebenswerkzeugen als individuell und optimal funktionierende Strategie der guten Lebensbewältigung - wobei auf diese Weise es irrelevant ist, wer, wie, wann, wo steht und wo er/sie hin will.

Dieser vollkommen zufriedene Frosch steht dafür seit Jahren Symbol für guteGedanken©:

Bild: Der vollkommen zufriedene Frosch steht seit Jahren Symbol für guteGedanken©

guteGedanken© ist  Bestandteil der PlusWerkzeuge©:

Jedes Werkzeug ist so erarbeitet, dass es durch einen einzigen Gedanken aktiviert wird und so mit der Zeit verinnerlicht und automatisiert wird.

Das ist dann ein guter Gedanke wortwörtlich:

guteGedanken© ist Bestandteil von PlusWerkzeuge©. Jedes Werkzeug ist so erarbeitet, dass es durch einen einzigen Gedanken aktiviert wird und so mit der Zeit verinnerlicht und automatisiert wird. Das ist ein guter Gedanke wortwörtlich.
Eli's Praxis PlusWerkzeuge© Wer? Über mich Iris-Angelika Dittrich oder einfach Eli