Für mich ist die Kinesiologie die wunderbarste KT Methode, um Ungleichgewichte in deinem System aufzuspüren und auszugleichen!

 

Die Begründer dieser Therapieform haben es geschafft, die östliche (TCM) und westliche Medizin mit Erkenntnissen aus Psychologie und Hirnforschung zu vereinen!

 

Sie baut auf der Tirade der Gesundheit auf, wobei hier der Mensch als ganzheitlich betrachtet wird und in diesem Sinne äussere Einflüsse, wie psychisches und physisches Befinden berücksichtigt werden.

 

Der kinesiologische Muskeltest dient dabei als Haupthilfsmittel.

 

Es gibt viele verschiedene Formen, Methoden und Auslegungsmöglichkeiten innerhalb der Kinesiologie.

 

Die Form, welche ich vertrete steht nicht unter dem Einfluss einer bestimmten Philosophie, sondern ist offen für alle Quellen, aus denen dem Menschen Hilfe für sein Wohlergehen entstehen kann.

 

So kann ich diese Form als eigenständige Methode bei dir anwenden, wie auch in Synthese mit anderen Techniken oder als Ergänzung zur konventionellen Medizin, zum Beispiel vor u/o nach Operationen, (Schock)Diagnosen und chronischen Leiden.

Zurzeit bilde ich mich zum Kinesiologie-Master AKT mit Eidg. Diplom weiter.

 

Aktuell biete ich dir über 70 verschiedene kinesiologische Balancemöglichkeiten - je nach deinen Befindlichkeiten.

Unter anderem:

  • AP (Applied Physiology) BW, CO MM
  • AP Haut und Haar Hologramm
  • AP Zahn und Kiefer Hologramm
  • AP Gehirn
  • A+P (Anatomie+Physiologie) Hologramm
  • 5 Häuser des Chi
  • 7 Chi Keys
  • PRY-Z (Pitch, Roll, Yaw - Zentrierung)
  • Tibetische Achten
  • Genealogie Hologramm
  • NLP-Synthese
  • BrainGym©
  • TFH (Touch for Health)